Der Theaterdirektor Claus Helmer spricht über das Schwere im sogenannten „leichten“ Fach.

Mit zwölf Jahren stand er zum ersten Mal auf der Bühne, und das Theater hat ihn seitdem nie mehr losgelassen: Claus Helmer ist Schauspieler, Regisseur und er ist Intendant von gleich zwei Frankfurter Theatern: des Fritz Rémond Theaters im Zoo und der Komödie.
Am Samstag wird er 75 Jahre alt.
(Wdh. vom 17.01.2018)

Share

Kommentar hinzufügen