Die Kabarettistin Simone Solga erzählt von ihrem Leben als "Kanzerlinnensouffleuse".

„Das gibt Ärger“ – so lautet das aktuelle Programm der Kabarettistin Simone Solga. Und als hätte sie es geahnt, kamen der „Kanzlerinnensouffleuse“ die Fluchtgedanken noch lange bevor Merkel das Handtuch als CDU-Vorsitzende warf.

Share

Kommentar hinzufügen