Verlegerin Daniela Seel über 15 Jahre Lyrikverlag "kookbooks"

Vor 15 Jahren gründete Daniela Seel einen kleinen Independent-Verlag in Frankfurt. Das Programm: avancierte Lyrik. Inzwischen ist „kookbooks“ nach Berlin umgezogen und hat sich zum wichtigsten Verlag für Gegenwartslyrik entwickelt. Zum 15-jährigen Jubiläum lässt das Hessisches Literaturforum im Mousonturm die Korken knallen und feiert kookbooks als hessischen Exportschlager, darüber sprach sie mit unserer hr2-Moderatorin Daniella Baumeister.

Share

Kommentar hinzufügen