Friedrich von Borries über designte Politik – "Donald Trump ist in seinem Sinne hervorragendes Design"

US-Präsident Donald Trump und Japans Ministerpräsident Shinzo Abe im Trump Tower in New York inmitten einer goldglänzenden Einrichtung. (imago/ Zuma Press)Wie gestalten wir die Welt, in der wir leben wollen? Diese Frage verbinde Politik und Design, sagt der Architekt und Ausstellungsmacher Friedrich von Borries. Er glaubt, dass Demokratie viel besser designt werden könnte – von der Wahlurne bis zu den Parteien.

Moderation: Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 07.06.2019 08:36
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen