Marc Wiese – Dokumentarfilmer

Der Dokumentarfilmer und Grimme-Preisträger Marc Wiese beschäftigt sich in seinem neuesten Film mit dem Therma Sklaverei. Heute leben auf der Erde geschätzt 45 Millionen Menschen in Sklaverei, so viele wie nie zuvor, sagt Wiese im Interview mit Jan Tussing. Und zwar als Sexsklaven, Arbeitssklaven und Kindersoldaten nicht nur in Krisenregionen, sondern auch in Deutschland und Europa.

Share

Kommentar hinzufügen