Die Wissenschaftsredakteurin Regina Oehler erzählt, welchen Stellenwert Wissenschaftsjournalismus heute hat.

Seit 1985 ist Regina Oehler Wissenschaftsredakteurin beim Hessischen Rundfunk. Sie hat als Gastgeberin zahlreiche Doppelkopf-Gespräche mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern geführt. Jetzt ist sie selbst zu Gast im Doppelkopf, denn die promovierte Neurobiologin wird heute mit dem hoch dotierten Hessischen Kulturpreis ausgezeichnet.

Share

Kommentar hinzufügen