Der Liedermacher Georg Ringsgwandl erzählt u. a., warum er nie aufhören wird, diese Welt zu beschreiben.

Wenn er früher aufgetreten ist, dann vorzugsweise in schrillem Outfit, mit bunter Schminke und einem völlig durchgeknallten Bühnenprogramm. Georg Ringsgwandl war – frei nach einem seiner Songs – der Gaudibursch vom Hindukusch, ein Alien in der deutschen Singer/Songwriter/Rockmusikszene.

Share

Kommentar hinzufügen