Ein Leben für den Pferdesport

Es ist die Liebe zu ihren Pferden, der Isabell Werth 25 Jahre Spitzensport verdankt. In der Redezeit erzählt die Dressurreiterin von Paradehengsten, Nachwuchspferden, Krisen und Höhenflügen ihrer langen Karriere.

Share

Kommentar hinzufügen