Kuratorin Dorothee Linnemann über die Ausstellung "Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht"

Das Historische Museum Frankfurt lenkt mit einer Jubiläumsausstellung die Aufmerksamkeit auf die Frauen, die zur Einführung des Frauenwahlrechts 1918/1919 in Deutschland beitrugen. Es ist die erste großen Sonderausstellung auf rund 1.000 Quadratmetern im 2017 eröffneten Ausstellungshaus. Mit der Kuratorin Dorothee Linnemann sprechen wir über die historischen Ereignisse und die mit ihnen verbundenen Protagonistinnen.

Share

Kommentar hinzufügen