Archäologie aus der Luft – Grüne Halme verraten, ob es sich lohnt zu graben

Luftbild von einem roten Traktor, der gerade auf einer gemähten Wiese das Gras zusammenrecht (Klaus Leidorf)Luftbildarchäologen wissen, wo es für ihre Kollegen am Boden vielleicht etwas Interessantes auszubuddeln gibt. Das derzeitige trockene Wetter sei dafür ideal, sagt Luftbildarchäologe Klaus Leidorf. Dann zeigen ihm Boden und Pflanzen am besten, was sie verbergen.

Klaus Leidorf im Gespräch mit Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 05.02.2019 16:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen