Kategorien
Berüchtigte Deponie in Ghana – "Eigentlich ist der Export von Elektroschrott verboten"
30. Juli 2018 dradio Interviews

Männer arbeiten am Stadtrand von Accra auf einer Müllhalde aus Elektroschrott.  (picture alliance / dpa)Es fehlt an Kontrolleuren. Daher wisse niemand, wie viele alte Elektrogeräte über den Hamburger Hafen nach Afrika gelangen, sagt Rüdiger Kühl von der United Nations University Bonn. Über die afrikanischen Märkte gelange der Ausschuss auf die berüchtigte Deponie in Accra.

Rüdiger Kühl im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 05.02.2019 05:42
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Schreibe einen Kommentar

Impressum

***