Terézia Mora im Gespräch

Terézia Mora bekommt 2018 den Büchner-Preis. Sie hält es mit Peter Estérhazy: „Man muss alles versuchen. In die Sackgassen muss man auf ganz neue Weisen hineinspazieren.“

Share

Kommentar hinzufügen