Der Geografie-Professor Eugen Ernst erzählt von seiner Kindheit, der Poesie und der Entstehung des Hessenparks.

Professor Eugen Ernsts Name gehört eindeutig zum Taunus und zu Anspach. Hier ist der mittlerweile 87-jährige aufgewachsen, er hat diese Region geprägt und den Menschen die Geschichte ihrer gemeinsamen Heimat nahe gebracht.

Share

Kommentar hinzufügen