Parquet Courts

Die Leidenschaft für den Punk lodert immer noch heftig bei den Parquet Courts. Aber das die New Yorker Indierocker Danger Mouse zu ihrem Produzenten wählten, war ein guter Schachzug. Der bekennende Fan, Danger Mouse, tastete die Grundlagen von Parquet Courts nicht an, aber ergänzte den Sound der Band behutsam um Pop und Funkelemente. „Wide Awake“ beeindruckt mit seiner stilistischen Bandbreite und enthält sogar ein paar Talking Heads und Elivis Costello Momente. Heute Abend spielen Parquet Courts im Festsaal Kreuzberg.

Share

Kommentar hinzufügen