Stephan Detjen zum Unionsstreit – Hat Horst Seehofer die Kontrolle verloren?

Horst Seehofer spiegelt sich auf dem Weg in einem Gang in der Staatskanzlei. Rechts läuft ein Sicherheitsbeamter. (Peter Kneffel/dpa)Die Unions-Parteien ringen weiter um ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik. Unser Hauptstadtkorrespondent Stephan Detjen ist skeptisch, ob es beim heutigen Krisentreffen noch zu einer Einigung kommen kann, nachdem Seehofer gestern mit Rücktritt drohte.

Moderation: Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 08.01.2019 05:08
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen