Debatte über Bestattungsrituale – Gibt es ein falsches Trauern?

Rosen sind als Grabschmuck "RuheForst" am Schweriner See in der Nähe an der Wurzel einens Laubbaums zu sehen. (dpa-Zentralbild)Brandenburgs Regierung wollte die Verarbeitung von Totenasche, beispielsweise zu Diamanten als Erinnerungsstücke, erlauben. Der Landtag kippte jetzt diese Pläne. Der Soziologe Thorsten Benkel glaubt, dass andere Bundesländer bald anders entscheiden könnten.

Thorsten Benkel im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 04.01.2019 05:47
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen