ORF-Richtlinie enthüllt – Brauchen wir Social-Media-Regeln für Journalisten?

Die App von Twitter wird auf einem Smartphone (imago stock&people)Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Österreich (ORF) plant möglicherweise die Vorgabe einer Social-Media-Richtlinie für seine Journalisten. Sie sollen sich dort mit privaten Meinungen zurückhalten. Der Medienwissenschaftler Bernd Gäbler findet das richtig.

Bernd Gäbler im Gespräch mit Vladimir Balzer und Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 03.01.2019 17:09
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen