FM4 Interview: Nina Brochmann und Ellen Støkken Dahl

Mit ihrem Buch „Viva la Vagina“ haben die beiden Norwegerinnen Nina Brochmann und Ellen Støkken Dahl einen weltweiten Bestseller gelandet. Sie schreiben wissenschaftlich, aber klar verständlich und ohne Tabus über das weibliche Geschlechtsorgan, Sexualität, Lust, Verhütung und Krankheiten. In einer Homebase Spezial spricht Conny Lee ausführlich mit den beiden Autorinnen über ihr Buch und warum es so wichtig ist, dass Frauen die Fakten über ihren eigenen Körper kennen.

Share

Kommentar hinzufügen