SWR2 Zeitgenossen: Franz Alt, Journalist

Von 1972 bis 1992 moderierte Franz Alt das ARD-Politmagazin „Report“. Dann übernahm er die Zukunftsredaktion beim SWR. Anfangs politisch in der CDU beheimatet, veränderten Themen wie Nachrüstung oder Klimawandel seine innere Haltung und brachten seine Medienkarriere in Gefahr. Franz Alt verließ nicht nur die Partei, sondern engagierte sich fortan für eine ökologische Wende. Heute ist der 80-jährige Publizist aus Baden-Baden als Querdenker unterwegs, hält weltweit Vorträge oder schreibt Bücher mit weit über drei Millionen Auflage. Vielfach ausgezeichnet und mit dem Dalai Lama und Michail Gorbatschow befreundet gehört Franz Alt zu den führenden Experten erneuerbarer Energien.

Share

Kommentar hinzufügen