Linke Sammlungsbewegung – "Die Union im Kanzleramt ablösen"

Publizist Nils Minkmar (13.11.2009). (imago / Hoffmann)Eine neue linksgerichtete Bewegung wäre wünschenswert, findet der Publizist Nils Minkmar. Sie müsse vor allem europäisch sein. Ausgrenzungen, wie sie von Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht formuliert wurden, erinnern Minkmar an den Film „Das Leben des Brian“.

Nils Minkmar im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 15.12.2018 06:47
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen