Fußball-Nationalmannschaft – Was verbindet uns eigentlich mit 23 Millionären?

Die deutsche Fußballnationalmannschaft jubelt nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2014. (imago sportfotodienst)Jetzt steht fest, wer alles mitfährt zur WM nach Russland. Jogi Löw hat den Kader benannt und damit die Spieler nominiert, die wir in spätestens zehn Tagen wieder als „unsere Jungs“ wahrnehmen. Doch woher kommt dieses Gefühl eigentlich?

Wolfram Pyta im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 11.12.2018 07:36
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen