Kathrin Puff, Chef-Oenologin im Kloster Eberbach

Kathrin Puff , Chef-Oenologin im Kloster Eberbach

Kathrin Puff ist seit dem 1. April die neue Chef-Oenologin der Hessischen Staatswein-güter im Kloster Eberbach. Sie bringt jede Menge Erfahrung mit, hat ihr halbes Leben im Ausland verbracht, die letzten zehn Jahre davon in Thailand. Kathrin Puff hat seit 2007 bei der Siam Winery in Bangkok gearbeitet – als Direktorin für Weinbau und Kellertechnik. Als echte Pionierin hat sie es geschafft, Qualitätsweine auch 13 Grad nördlich des Äquators bei feucht-schwülem Klima gedeihen zu lassen. 254 Auszeichnungen hat die Weinbauexpertin abgeräumt, davon 13 Goldmedaillen bei verschiedenen Wettbewerben. 2013 gab es die Goldmedaille für ihren Dessertwein bei den Decanter World Wine Awards und 2010 Gold bei der International Wine Challenge in Wien für ihren „Cuvée de Siam Rouge 2008“. Der Rotwein ist nur in Thailand erhältlich und aus Sangiovese und Shiraz Trauben gekeltert. Mehr erzählt Kathrin Puff im Gespräch mit hr2-Moderator Martin Schwarz ab 9 Uhr.

Share

Kommentar hinzufügen