Debatte über Hartz IV – Arbeitsmarktforscher Sell warnt vor Illusionsblasen

Logo der Bundesagentur für Arbeit mit Menschenmenge. (imago / Ralph Peters)Als verlogen und abgehoben bezeichnet der Arbeitsmarktexperte Stefan Sell die aktuelle politische Debatte über Hartz IV. Er empfiehlt sich stärker Einzelschicksale anzusehen und nicht nur über, sondern mit Betroffenen zu reden.

Stefan Sell im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 07.12.2018 05:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen