Suzanne von Borsody

Als Kind des bedeutenden Schauspielerehepaars Hans von Borsody und Rosemarie Fendel wurde Suzanne von Borsody eine Karriere in Film und Theater in die Wiege gelegt. Ursprünglich wollte sie Malerin werden, entschied sich dann aber, nach frühen Erfolgen beim Fernsehen, für eine Schauspielkarriere. Seitdem überzeugt die mehrfach preisgekrönte Mimin das Publikum immer wieder durch ihre extrem große Wandlungsfähigkeit: So auch in ihrem aktuellen Kinofilm „Die kleine Hexe“, in dem sie in die Rolle der bösen Hexe Rumpumpel schlüpft. Ab Donnerstag in unseren Kinos!

Share

Kommentar hinzufügen