Reinhard Ernst – Kunstsammler

Die Wilhelmstraße in Wiesbaden ist die Prachtstraße der Landeshauptstadt -mit Kurhaus und Theater, eleganten Geschäften und Cafés. Hier soll direkt neben dem Museum Wiesbaden und den Rhein-Main-Hallen ein Museum für abstrakte Kunst entstehen – gestiftet von dem Unternehmer Reinhard Ernst. Was treibt ihn an? Warum begeistert er sich gerade für abstrakte Gemälde? Und will er sich mit seinem Museum selbst ein Denkmal setzen? Christoph Scheffer hat Reinhard Ernst in Wiesbaden getroffen.

Share

Kommentar hinzufügen