Wladimir Kaminer, deutsch-russischer Schriftsteller

Wladimir Kaminer ist Russe, in Moskau geboren, Ausbildung zum Toningenieur, Theaterstudium. Seit fast 30 Jahren lebt er in Deutschland und ist längst ein erfolgreicher Schriftsteller. Sein Durchbruch im Jahr 2000: Der Kurzgeschichtenband „Russendisko“, später mit Matthias Schweighöfer verfilmt. Sein aktuelles Buch, mit dem er auf Lesetour ist: „Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß“. Ein kurioser Titel, weil beide seit 22 Jahren zusammen sind. Seine Erklärung: „Das Wesen der Frau ist ein geheimes, es bleibt unergründlich. Man kann es nicht verstehen.“

Share

Kommentar hinzufügen