Wolfgang Inhester, PR-Berater und Autoexperte

Die PR-Abteilung feierte das neue Modell als „Auto des Jahrhunderts“. Dann kam der Elchtest, das Jahrhundertauto fiel um wie ein Spielzeugauto und die PR-Hölle begann zu brodeln. Wolfgang Inhester war damals, vor 20 Jahren, Mitglied im Krisenstab von Mercedes-Benz und um Schadensbegrenzung bemüht. Heute ist Inhester selbständiger Unternehmensberater und Experte für Krisenmanagement. Und genau das kann die Automobilindustrie auch heute – nach dem VW-Dieselskandal, nach den Rekordstrafen und nach dem katastrophal schlechten Krisenmanagement – gut gebrauchen.

Share

Kommentar hinzufügen