UNICEF Deutschland-Chef über Syrien – "Der Krieg ist für die Kinder noch nicht vorbei"

Ein Kind geht durch die Trümmer des ehemals belagerten Ostteils von Aleppo. (dpa / Simon Kremer)Kurz vor der Innenministerkonferenz hat der Geschäftsführer von UNICEF Deutschland, Christian Schneider, ein dramatisches Bild der Lage in Syrien gezeichnet. Der Krieg sei nicht vorbei und der Weg zu Wiederaufbau und möglichen Rückführungen noch weit.

Christian Schneider im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 13.06.2018 09:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen