Psychiater Ulrich Hegerl – "Eine Depression ist keine Befindlichkeitsstörung"

Symbolbild für Depression (picture alliance/dpa/Foto: Klaus Rose)Falsche Ernährung, Stress, unglückliche Lebensumstände: Über Depressionen und deren Entstehung kursieren zahlreiche Mythen. Der Psychiater Ulrich Hegerl erklärt, woher eine Depression kommt, was sie ausmacht und wie man sie behandelt.

Ulrich Hegerl im Gespräch mit Liane von Billerbeck und Hans-Joachim Wiese
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 06.06.2018 18:43
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen