Infiziert mit dem Arktis-Virus – Birgit Lutz

Dreimal vier Wochen war Birgit Lutz im Osten Grönlands. Das traditionelle Leben dort hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Zum Besseren? Die europäische Brille ist für die Arktisspezialistin wenig hilfreich, wenn es um einen wertfreien Blick auf die weltgrößte Insel geht. Gast: Birgit Lutz; Moderation: Julia Schöning

Share

Kommentar hinzufügen