Dominik Schottner über sein Buch „Dunkelblau. Wie ich meinen Vater an den Alkohol verlor“

„9,5 Mio. Menschen in Deutschland konsumieren Alkohol in gesundheitlich riskanter Form“. So lautet die aktuelle Feststellung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung. Der Journalist und Autor Dominik Schottner erzählt nicht nur die Geschichte seines Vaters und der Familie, sondern auch warum niemand im Umfeld es geschafft hat, seinem Vater wirkungsvoll zu helfen. Außerdem berichtet der Suchttherapeut Ole Ohlsen (Blaues Kreuz Frankfurt) aus seiner Praxis-Erfahrung und schildert die typischen Fallen, in die Süchtige und ihr Umfeld regelmäßig tappen.

Share

Kommentar hinzufügen