Albrecht von Lucke, Politologe und Publizist

Der Fisch ist geputzt, Angela Merkel ist und bleibt Bundeskanzlerin. So die weit verbreitete Meinung und so die Prognosen nach dem TV-Duell und kurz vor der Bundestagswahl. Aber ist tatsächlich schon alles gelaufen oder hat CSU-Chef Horst Seehofer Recht, wenn er vor Übermut und verfrühter Siegesgewissheit warnt? Was kann SPD-Herausforderer Martin Schulz jetzt noch reißen, wer regiert künftig mit wem und wohin steuert die Republik? Die Antworten auf diese Fragen kommen in „SWR1 Leute“ von Albrecht von Lucke. Er ist Politologe und Publizist und hat den Wahlkampf in den letzten Wochen genau mitverfolgt.

Share

Kommentar hinzufügen