Das Deutschland ABC zur Bundestagswahl: Z wie Zahltag

Der Zahltag ist für etwa 25’000 Frauen von einem Tag auf den andern einfach ausgefallen. Sie hatten alle beim einst grössten europäischen Drogeriemarkt namens «Schlecker» gearbeitet – bis das Unternehmen 2012 Pleite ging.Anton Schlecker wird im Moment vor dem Stuttgarter Landgericht der Prozess gemacht – vorsätzlicher Bankrott lautet die Anklage. Und während er auf ein Urteil wartet und die Gläubiger auf ihr Geld hoffen, suchen viele der arbeitslosen Frauen auch nach fünf Jahren noch immer eine Stelle. Andere haben eine Neue gefunden – zu schlechteren Bedingungen. Es gibt in Deutschland ohnehin immer mehr Menschen mit einem sehr niedrigen Lohn. Simone Fatzer hat drei ehemalige «Schlecker-Frauen» besucht. Die drei haben alle wieder Arbeit gefunden.

Share

Kommentar hinzufügen