Prof. Dr. Thomas Feltes, Kriminologe

Das Chaoswochenende von Hamburg, Gewalt und Anarchie während des G20-Gipfels, eine international vernetzte und entsprechend ausgerüstete linksradikale Szene – das alles hat in Deutschland Spuren hinterlassen. Verbunden mit den Fragen nach dem strategischen Konzept von Polizei und Sicherheitsbehörden und der Verantwortung der zuständigen Politiker. Prof. Thomas Feltes hat dazu seine eigene professionelle Einschätzung. Feltes war zehn Jahre Rektor der Polizeihochschule Villingen-Schwenningen und ist seit 15 Jahren Inhaber des Lehrstuhls für Kriminologie an der Bochumer Ruhr-Universität.

Share

Kommentar hinzufügen