"Berlin Werbefrei" – Keine Reklame im öffentlichen Raum?

Werbeplakate an der Baustelle für das neue Stadtschloss in Berlin. (Wolfram Steinberg/dpa )Keine Werbung mehr an Bushaltestellen und Baugerüsten in Berlin: Das fordert die Bürgerinitiative „Berlin Werbefrei“. Werbung würde den öffentlichen Raum für sich vereinnahmen. Berlin wäre nicht die erste Stadt, die Werbung einschränkt.

www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 23.01.2018 16:36
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen