Zu Gast: Martin Bregenzer, Organisationsleiter Nippon Connection

Nippon Connection ist das weltweit größte Filmfestival für japanischen Film. Begonnen hat es als Studentenfilmfestival, heute zeigt es an sechs Tagen über 100 Spiel- und Dokumentarfilme, die einen sehr originellen Einblick in die japanische Gegenwartskultur geben. In diesem Jahr kommt mit Koji Yakusho einer der Superstars des japanischen Kinos nach Frankfurt. Mehr über die Trends und Tendenzen im japanischen Kino und alles, was noch rund um das Festival interessant ist erzählte Martin Bregenzer im Gespräch mit hr2-Moderatorin Cathérine Mundt.

Share

Kommentar hinzufügen