Am Tisch mit Klaus Hoffmann,"Troubadour"

Er ist ein Urgestein in der deutschsprachigen Kulturszene. Obwohl er auch als Schauspieler im Theater und im Fernsehen Erfolge feierte („Die neuen Leiden des jungen W.“ oder „Die Kameliendame“) ist er im Grunde seines Herzens immer ein Dichter und Sänger geblieben, ein Troubadour im besten Sinne.

Share

Kommentar hinzufügen