Jo Bager über Bot-Profile bei Twitter – "Bot-Armeen sind leicht zu programmieren"

Smartphone mit Twitter-Logo auf Computertastatur (imago / Christian Ohde)Die Roboter sind los. Vor allem auf Twitter sollen Millionen Profile künstlich sein. Wie stark ist ihr Einfluss auf die öffentliche Meinung? Nicht allzu groß, meint Jo Bager vom Computermagazin c’t.

Jo Bager im Gespräch mit André Hatting
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 20.09.2017 14:11
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen