Katja Mombaur, Professorin für Mathematik und Robotik-Expertin

Katja Mombaur bringt Robotern das Laufen bei. Die Mathematikerin forscht in Heidelberg, wie intelligente Prothesen die Funktion verlorener Gliedmaße möglichst vollständig ersetzen können. „Unser wichtigstes Forschungsziel ist es, die menschliche Bewegung besser zu verstehen“, erklärt Katja Mombaur, die bereits einem der weltbesten humanoiden Roboter in Toulouse das Jo-Jo Spielen beibrachte. Katja Mombaur arbeitet auch daran, Roboter für Tätigkeiten fit zu machen, die für den Menschen gefährlich sind: das Suchen und Entschärfen von Minen oder das Löschen von Bränden. Katja Mombaur hat Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart und in Toulouse studiert und in Mathematik promoviert. Sie leitet das Robotiklabor und die Arbeitsgruppe „Optimierung in Robotik und Biomechanik“ am Interdisziplinären Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen der Universität Heidelberg.

Share

Kommentar hinzufügen