zu Gast: Peter Brunner, neuer Leiter des Büchnerhauses in Goddelau

Neuer Chef – Peter Brunner leitet das Büchnerhaus.
Das Geburtshaus von Georg Büchner in Riedstadt-Goddelau ist eine viel beachtete Begegnungsstätte über Leben, Werk und Wirkung des größten Sohnes der Stadt. Seit der Eröffnung im Jahre 1998 hat es sich zu einem Zentrum des kulturellen Lebens der Stadt entwickelt. Ab 15. Februar ist die Leitung des Museums an den Büchner-Experten und Kulturmanager Peter Brunner aus Pfungstadt übertragen worden. Damit endet die Ära der ehrenamtlichen Aufbauarbeit von Rotraud Pöllmann, die mit erreichen ihres 70. Lebensjahres jetzt in den Ruhestand gegangen ist. Wie geht es weiter mit dem Büchnerhaus? Welche Schwerpunkte setzt der neue Chef?

Share

Kommentar hinzufügen