Kongress europäischer Rechtspopulisten – Im Abwehrkampf gegen die freie Presse

Beatrix von Storch beugt zu Marcus Pretzell herüber. (dpa / EPA / Patrick Seeger)Von einer Konferenz der europäischen Rechtspopulisten sollen nur ausgesuchte Journalisten berichten, kritischen Geistern wird der Zutritt verweigert. Das habe mit Demokratie und freier Presse nicht mehr viel zu tun, kritisiert der SWR-Journalist Georg Link.

Georg Link im Gespräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 25.07.2017 07:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen