Am Tisch mit Pater Nikodeums Schnabel, "Jerusalem-Liebhaber"

Er lebt mitten in einem der heißesten Krisengebiete der Welt: Pater Nikodemus Schnabel, Benediktinermönch aus Deutschland, der 2003 mit nur 23 Jahren in die Dormitio-Abtei auf dem Zionsberg in Jerusalem eingetreten ist und seitdem dort lebt.

Share

Kommentar hinzufügen