Woran arbeiten Sie gerade, Frau Charpentier? – Superstar der Gentechnik

Die Forscherin Emmanuelle Charpentier steht am 19.05.2015 in einem Labor im Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig (Niedersachsen). (picture alliance / dpa / Peter Steffen)Emmanuelle Charpentier arbeitet am Max-Planck-Institut in Berlin an einer revolutionären Methode der Genforschung. Mit hochpräzisen molekularen Genscheren, genannt Crispr, kann man eines Tages vielleicht den menschlichen Gencode umschreiben.

Emmanuelle Charpentier im Gespräch mit Vladimir Balzer und Axel Rahmlow
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 08.07.2017 18:36
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen