IdW mit Steffen Kampeter, BDA

von Dirk Rodenkirch. | Steffen Kampeter, der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeber-Verbände (BDA), hat zurückhaltend auf die Wahl von Donald Trump zum neuen US-Präsidenten reagiert. Deutschland lebt nach Kampeters Worten „zum gegenwärtigen Zeitpunkt sehr von den Erfolgen der Vergangenheit“. Es gebe Reformbedarf, „beispielsweise bei der Stabilisierung der sozialen Sicherungssysteme.

Share

Kommentar hinzufügen