Zu Gast: David Wagner – Reisender

Wer reist hat in der Regel ein Ziel, einen Ort, an dem er etwas zu erledigen hat. Ob Urlaub oder Beruf, es ist die Fremde die begeistert oder auch nicht. Zweitrangig ist die Unterkunft. Schließlich unterscheiden sich die Hotelzimmer nur nach Klasse und Ausstattung. Kennt man 10 kennt man alle. Weit gefehlt. In David Wagners Buch reist ein Mann quer durch Deutschland und Europa, durch den Iran und China, doch das einzige, das er beschreibt sind die Hotelzimmer in denen er übernachtet. Ein Glanzstück einfacher Beobachtungsgabe. Im Gespräch wird David Wagner Auskunft geben über die Idee zu diesem Buch und seine eigene lange Reise bis zur Fertigstellung. Ab 17.10 im hr2-Kulturcafé

Share

Kommentar hinzufügen