Nina Hoss über Venedig und das dortige Filmfestival – "Die Stadt ist schwer zu toppen"

Ein Porträt der Schauspielerin Nina Hoss (picture alliance / dpa / Felix Zahn)„Ich würde mich freuen, wenn uns ein Film völlig von den Socken haut“, sagt Schauspielerin Nina Hoss, die in diesem Jahr in der Jury des Filmfestivals in Venedig sitzt. Zum Auftakt spricht sie mit uns über die Erwartungen, die Folgen des Erdbebens und ihre Lieblingsfilme.

Moderation: Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 09.03.2017 06:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen