Alexa Hennig von Lange, Schriftstellerin

Sie modelte für Benetton und moderierte eine Kindersendung im Fernsehen. Sie schrieb Drehbücher für „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und veröffentlichte mit gerade mal 24 Jahren ihren ersten Roman „Relax“. Heute sieht sich die Schriftstellerin Alexa Hennig von Lange als „eine Art Durchlauferhitzer, für den Schreiben etwas Selbstverständliches ist wie Essen, Trinken oder Atmen.“ Alexa lebt heute mit ihrem Mann und fünf Kindern auf einem Bauernhof in Brandenburg und hat aktuell mit ihrem Mann, dem Journalisten Marcus Jauer, das Buch veröffentlicht „Stresst ihr noch oder liebt ihr schon? Warum Familie nicht das Problem ist, sondern die Lösung“.

Share

Kommentar hinzufügen