Am Tisch mit Lydia Möcklinghoff, "Ameisenbär-Forscherin"

Seit neun Jahren lebt Lydia Möcklinghoff auf einer Ranch mitten in der Wildnis Brasiliens und betreibt Feldforschung am Ameisenbär. Ob sie sich mit der Machete durchs Gestrüpp schlägt oder den Abend mit einem leckeren Caipi ausklingen lässt – ihr ungewöhnlicher Alltag lässt das Herz eines jeden Abenteurers höher schlagen.

Share

Kommentar hinzufügen