Am Tisch mit Michael Kahn-Ackermann, "China-Öffner"

Von Mai bis Oktober findet in Schanghai die Weltausstellung Expo 2010 statt. Er ist Leiter des Goethe-Instituts China und einer der erfahrensten „China-Öffner“ und er organisiert die letzte Etappe des dreijährigen Mega-Projekts „Deutschland und China – Gemeinsam in Bewegung“. Gastgeberin: Andrea Pollmeier

Share

Kommentar hinzufügen