Menschenrechtsexperte Manfred Nowak

Menschenrechte sind seit Jahrhunderten in Deklarationen formuliert. Die praktische Durchsetzung dieser Rechte ist und bleibt aber ein Problem; auch in Europa, wie der neuste Bericht des Europarats zur Lage der Menschenrechte zeigt: Gleichgültigkeit und Rückschritte nehmen weltweit zu. Damit ist auch Manfred Nowak konfrontiert. Der Wiener Professor ist Menschenrechtsexperte und Uno-Beauftragter für den Kampf gegen die Folter.

(RSS-Feed von drs.ch)

Share

Kommentar hinzufügen